Ausverkauft

WALBURGA KÜLZ

269,00

inkl. MwSt. zzgl. 6,99 Euro Versand in Deutschland
Europe + 16,99 Euro postage
USA/Canada +39,99 Euro postage

Dieser Artikel ist Differenzbesteuert nach §25a UStG. Die Mehrwertsteuer ist im Gesamtpreis enthalten, wird aber nicht gesondert ausgewiesen.


fahne_d Großes, skurriles Gefäßobjekt von der deutschen Keramikerin Walburga Külz, Schülerin von Otto Lindig und Siegfried Möller. Entstanden im Jahr 1971. Grauer Scherben, beige-grau glasiert, schwarze und lilafarbene Linien. Am Boden signiert „K“ sowie „71“.

Höhe 24,5cm / Breite 23cm / Tiefe 20cm

Guter Zustand. Keine Macken. Wenige Handlingsspuren. Bitte fragen Sie diesen Artikel an.


fahne_e Large, bizarre vessel object by the German ceramist Walburga Külz, pupil of Otto Lindig and Siegfried Möller. Created in 1971. Gray clay, glazed beige-gray, black and purple lines. Signed on the bottom „K“ and „71“.

Height 24.5cm / width 23cm / depth 20cm

Good condition. No quirks. Few handling marks. Please use contact form for inquiry.


ANFRAGE / INQUIRY

    IHR NAME / YOUR NAME

    IHRE EMAIL / YOUR EMAIL

    BETREFF / SUBJECT

    NACHRICHT / MESSAGE

    BITTE BEANTWORTEN: / PLEASE ANSWER:

    Nicht vorrätig

    Zusätzliche Information

    FORM

    OBJEKT, VASE

    KÜNSTLER

    WALBURGA KÜLZ

    MATERIAL

    STEINZEUG

    STIL

    VINTAGE

    FARBE

    BEIGE

    COUNTRY

    GERMANY

    DECADE

    1970s



    MORE CERAMICS AT STUDIOKERAMIK.DE